Holzuhren Vergleich

Tense Uhren – Handarbeit aus Kanada

Alle Modelle von Tense im Überblick >

Besonders auffällig im Gegensatz zu unseren Vergleichsanbietern von Holzuhren ist bei Tense-Uhren, dass dieses Unternehmen bereits seit 1971 besteht und Uhren aus Holz herstellt. Auf dem deutschen Markt sind die Holzarmbanduhren allerdings erst seit kurzer Zeit zu finden, was erklärt warum diese bislang nicht bekannter sind.

ACHTUNG: Ab Juni 2017 findet ein grosser TENSE-Abverkauf vieler Herren- und Damen-Holzuhren aus der Kollektion 2016 statt! Für kurze Zeit kann man hier richtig sparen…
Hier geht´s zur Übersicht aller reduzierten Tense-Holzuhren >

Die TENSE Men’s „Washington“ im Video-Test

Wir haben uns das Modell Washington von TENSE * genauer angeschaut. Hier unser Video-Test:

Die TENSE Men’s „Northwest“ im Video-Test

Wir haben uns das Modell Northwest von TENSE * genauer angeschaut. Hier unser Video-Test:

Bei Tense-Uhren in Kanada wird jede einzelne Holz-Armbanduhr noch von Hand gefertigt und unterliegt – nach eigener Aussage der Unternehmenswebseite – höchsten Qualitätsansprüchen. Eine Holzuhr der Firma Tense ist nicht die billigste der von uns getesteten Holzuhren, allerdings muss hier auch beachtet werden, dass es sich um Handarbeit handelt und dass die Holzuhren auch erst noch von Kanada zu uns kommen müssen. Auf Grund dieser beiden Faktoren lässt sich der etwas höhere Preis durchaus rechtfertigen.

Tense-Uhren: Viele verschiedene Hölzer – viele verschiedene Modelle

Wie bereits bei unserer Beurteilung der WeWood-Uhren erwähnt, verwendet die Firma Tense für die Produktion ihrer Uhren aus Holz eine deutlich größere Anzahl verschiedener Holzarten als die meisten Mitbewerber. Bei Tense-Uhren findet man Holz-Uhren aus Sandelholz, Walnuss, Ahorn, Zebrano und Bambus. Gerade die letztgenannte Holzart finden wir interessant, da kein anderer der Mitbewerber (WeWood-Uhren, Kerbholz-Uhren oder Laimer-Uhren) diese Holzart verwendet. Daher findet man bei Tense-Uhren eine breite Palette an verschiedenen Farben und Modellen.

▷ Anschauen lohnt sich:
TENSE Womens Pacific Rosenholz/Sandelholz

TENSE Womens Pacific Rosenholz/Sandelholz

Eine wirklich gelungene, elegante Damen-Uhr.
zum Shop *
Amazon-Preis vom 18.08.2017, 10:13 Uhr | inkl. MwSt. | zzgl.Versandkosten

Tense-Uhren – nachhaltig und hypoallergen

Wie bei den anderen Herstellern von Holzarmbanduhren auch, verwendet auch Tense-Uhren nur Resthölzer von holzverarbeitenden Fabriken, welche sonst vernichtet werden würden. Das bedeutet, dass auch bei Uhren der kanadischen Firma Tense Nachhaltigkeit ein Thema ist. Zudem wirbt das Unternehmen damit, dass jede Holzuhr hypoallergen sei. Ob dies bei den anderen Unternehmen in unserem Vergleich der Fall ist können wir nicht mit Gewissheit sagen (zumindest haben wir keinen derartigen Hinweis auf den jeweiligen Webseiten gefunden).

TENSE Columbia – die erste Holzuhr mit Automatikuhrwerk

Besonders beeindruckt hat uns die Vorreiterrolle von Tense-Uhren beim Thema Automatikuhrwerk. Hier hat das kanadische Unternehmen als erster Hersteller von Uhren aus Holz eine Holz-Armbanduhr mit automatischem Uhrwerk entwickelt. Diese Uhren sind nicht nur optisch ein echter Hingucker – auch der Inhalt überzeugt hier auf ganzer Linie. Auf Grund des relativ hohen Preises (zwischen 1.000,- und 2.000,- Euro) spielt diese Uhr in unserem Vergleich allerdings keine Rolle. Wer sich solch eine Uhr leisten kann benötigt unserer Meinung nach keine Kaufberatung.

Bitte bewerte diese Seite:
[Gesamt: 58 Durchschnitt: 3.7]