Holzuhr MobileHolzuhren Vergleich

LIVE A LIFE Holzuhren im Test

Alle Modelle von Live a Life im Überblick >

Die Marke LIVE A LIFE stammt aus Deutschland – genauer gesagt aus der Mosel-Region. Die Nähe zur Natur und der Landschaft gehört fest zum Markenimage des im Jahr 2012 gegründeten Unternehmens. Gradliniges Design und ein Mix unterschiedlicher Materialien machen die Produkte von LIVE A LIFE aus.

Live a Life verwendet für die Herstellung seiner Uhren ausschließlich Naturhölzer und hier solche, die als Restholz beispielsweise bei der Möbelherstellung übrig bleiben. Produziert werden die Stücke von Live a Life in Asien. Wie andere Hersteller auch leistet das Unternehmen damit einen aktiven Beitrag im Bereich der nachhaltigen Produktion und ökologischen Herstellung. Die verwendeten Holzarten sind Ahorn, Sandelholz, Walnuss und Rosenholz.

Die Holzuhren von Live a Life sind außerdem mit einem Naturlack versehen, um sie besser gegen die Witterung zu schützen. Natürlich sind sie deshalb – typisch für Armbanduhren aus Holz – nicht wasserdicht, sondern lediglich wasserabweisend.

Besonders hervorheben möchten wir, dass es sich um vegane Holzuhren handelt.

Die Holzuhr Merapi von LIVE A LIFE im Video-Test:

Holzuhren mit Stoffband oder Lederband

Die meisten Hersteller von Holzarmbanduhren stellen ihre Produkte komplett aus einer Holzart her oder verbinden unterschiedliche Hölzer. Deutlich seltener sind Kombinationen aus Holz und Stoff  bzw. Holz und Leder anzutreffen. Bei einigen Modellen von Live A Life ist das anders.

Besonders die spannenden Farbkombinationen, die sich aus den verschiedenen Materialien ergeben, möchten wir in diesem Zusammenhang hervorheben. Wem klassische Uhren komplett aus Holz zu langweilig sind, sollte Live A Life ins Auge fassen.

Komplette Holzarmbanduhren von Live A Life

Natürlich finden sich auch Armbanduhren komplett aus Holz im Portfolio des Herstellers. Hier möchten wir auf die individuelle Gestaltung der Ziffernblätter hinweisen. Diese heben sich sowohl durch die Farbauswahl und -kombination als auch durch ihre Schlichtheit ab.

Sicherlich ist die starke Präsenz des Firmenlogos nicht jedermanns Geschmack, aber wer Flagge zeigen möchte, ist mit diesen Stücken sehr gut beraten.

Preis und Service

Preislich liegen die Modelle von Live A Life im Mittelfeld zwischen 120,00 € und 140,00 € und reihen sich damit nahtlos in die Modelle von WeWood, Kerbholz oder auch Laimer ein.

Ein kleines, aber feines Gimmick: Beim Modell „Chinnar“ ist im Lieferumfang ein Werkzeug enthalten, mit dem das Armband bequem gekürzt werden kann. Ein wichtiger Punkt, denn nicht viele Hersteller liefern dieses Hilfsmittel zusammen mit ihren Uhren aus.

Hier gibt’s mehr Details zu den Holzuhren von Live  A Live

Bitte bewerte diese Seite:
[Gesamt: 21 Durchschnitt: 2.8]