Holzuhr MobileHolzuhren Vergleich

Stadtholz – Kreativität trifft guten Stil.

Alle Modelle von Stadtholz im Überblick >

Der Gründer und Inhaber von Stadtholz Christian P. wollte schon in seiner Kindheit etwas ganz besonderes schaffen – und im Jahr 2009, während eines Surf-Urlaubs am Atlantik, beschloss er Uhren und Sonnenbrillen aus Holz herzustellen und diese zu verkaufen.

Holzuhren mit Stil

Besonderen Wert legt die Marke Stadtholz auf den guten Stil ihrer Produkte. Dazu gehört auch ein gewisses Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt. Nach eigenen Angaben achtet Stadtholz daher nicht nur auf die Verwendung nachhaltiger Rohstoffe, sondern auch auf deren faire Produktion bzw. Weiterverarbeitung.

Stadt und Natur – ein Gegensatz?

Bei der Gründung seines Unternehmens bzw. der Entwicklung seiner Produkte hat Christian P. sich insbesondere die Frage gestellt „Wie bringe ich die Natur am besten zurück zu den Menschen?“. Und er kam zu dem Schluss: Mit Produkten aus Holz – wie Sonnenbrillen oder Holzarmbanduhren – kann er den Stadtmenschen ein Stück Natur in ihr tägliches Leben bringen.

Daer setzt sich der Name des Unternehmens aus den beiden Teilen „Stadt“ und „Holz“ zusammen. Dabei steht „Stadt“ für die direkte urbane Umgebung, den Fortschritt und die Weiterentwicklung. „Holz“ steht für die Natur und die unermüdliche Kraft dieser.

Nachhaltigkeit – nicht nur bei den Holzuhren

Zum Selbstverständnis der Firma Stadtholz gehört es, dass es dem Gründer und den Mitarbeitern nicht reicht nur mit einem nachhaltigen Rohstoff zu arbeiten. Daher achtet Stadtholz, nach eigenen Angaben, ebenso auf faire Löhne, faire Arbeitsbedingungen und geregelte Abläufe, von der Beschaffung der Rohstoffe bis hin zum Versand. Ganz nach dem Motto: Das Holz soll nicht nur schön aussehen, sondern dem Träger das gute Gefühl geben, mit dem Kauf einer Uhr aus Holz zu einer besseren Welt beizutragen.

Außerdem verwenden die Mitarbeiter von Stadtholz soweit wie möglich recycelte Büromaterialien sowie Verpackungen aus recycelten Kartonagen.

▷ Anschauen lohnt sich:

Sonnenbrillen und Fliegen aus Holz

Neben Holzuhren bietet die Firma Stadtholz auch Sonnenbrillen und Fliegen aus echtem Holz an. Diese sind ebenso nachhaltig produziert wie die übrigen Holz-Produkte des Unternehmens auch.

Will man modisch zeigen, dass man nicht nur trendy sondern gleichzeitig auch umweltbewusst lebt, dann sichert man  sich mit der Kombination aus einer Sonnenbrille aus Holz, einer Holzfliege und einer Holzuhr eine Punktlandung. Stadtholz ist hierbei natürlich nicht der einzige Hersteller – hier gibt es noch mehr Holz-Sonnenbrillen.

Bitte bewerte diese Seite:
[Gesamt: 9 Durchschnitt: 3]